Immer beschäftigt. Immer im Streß. Immer unter Strom… Keine Zeit um mal abzuschalten?
So geht es den meisten Menschen. Aber es ist so wichtig, dass wir zur Ruhe kommen. Es ist ein göttliches Prinzip! Gott selbst hat den 7. Tag als Ruhetag eingeführt. Warum? Weil wir Zeit brauchen um zur Ruhe zu kommen, um uns Zeit für Gott zu nehmen, um aufzutanken. Wir wollen uns neu ins Bewusstsein rufen, dass wir uns ab und zu eine Pause gönnen müssen, aber auch darüber nachdenken, warum es manchmal so schwierig ist abzuschalten und wie es trotzdem gelingen kann.

Lass dich von unserem „Urlaubs-Input“ entschleunigen! 🙂